daniel hengst
start
projekte
cv
kontakt

Einige Nachrichten an das All

Film / Theater - Schauspiel Dortmund - Regie: Kay Voges - 2013





Der Text von Wolfram Lotz, dessen implizite Herausforderung die Grenzen der Bühne zu übertreten um an ihnen zu scheitern, war gleichzeitig Motivation und Überforderung für den Dreh und den Schnitt. Die gefundenen Arbeitsmethoden ließen Theater und Film in einer sehr eigenständigen Form verschmelzen.

Hier zu sehen ist eine komplette Szene des Films.

Das Projekt erhielt mehrere Preise (NRW Theatertreffen 2013 zur Besten Inszenierung, "Beste Regie“ beim Artodocs International Filmfestival in St. Petersburg 2014, 2. Preis in der Kategorie „Experimental Film“ auf dem Sunset Filmfestival Los Angeles) und wurde auch nach seiner Spieldauer als Theaterstück am Theater Dortmund, auch in eingien Kino als Film gezeigt.


@title
@title
@title
@title
@title
@title
@title